iPhone 4 aus der Schweiz

iPhone 4 aus der Schweiz

Im Apple-Store in Zürich / Schweiz habe ich das iPhone 4 bestellt! Eine Lieferadresse (Freund oder Bekannter) im Land ist Voraussetzung für die Lieferung! Meine Adresse habe ich als Rechnungsadresse eingetragen. Das iPhone 4 wird nach ca. 3 Wochen aus den Niederlanden an diese Adresse kostenlos mit UPS versendet. Mit dem Taxfree-Formular vom schweizer Apple Store bekommt man bei der Ausreise beim schweizer Zoll einen Stempel. Das Formular mit Stempel wird an die schweizer Apple-Filiale per Post gesendet. Die schweizer MwSt. wird dann hoffentlich irgendwann auf der Kreditkarte gutgeschrieben. Beim deutschen Zoll muss man die „Pauschalierte Einfuhrabgaben (§ 29 Zollverordung)“ von 15% bezahlen (in meinem Fall überweisen).

Meine Kosten für das iPhone 4:

589,18 €, iPhone 4, 16 GB (CHF 769, Kurs 1,3052 vom 03.09.2010)
+85,94 €, 15% Pauschalierte Einfuhrabgaben (CHF 769, Kurs 1,3423 vom 11.09.2010): können bei der Umssatzsteuer-Voranmeldung abgesetzt werden!
– 41,62 €, (7,6% schweizer MwSt. = CHF 54,32)
——————

= 633,50 € (wer das iPhone privat nutzt)
= 547,56 € (wer umsatzsteuerabzugsberechtigt ist)

Schlagwörter